austropack 2020/01

| HOME » Allgemein » austropack 2020/01

Qualität

„Das Thema Qualität hat nichts an Relevanz eingebüßt …“
„… ganz im Gegenteil“, betont Qualitäts-Expertin Anni Koubek. Der zuletzt weltweit kolportierte Rückgang der  Zertifizierungen nach der Qualitätsmanagementnorm ISO 9001 sei kein geeigneter Gradmesser, weil die gemeldeten Zahlen auf freiwilligen Meldungen basieren.
>>> Seite 14



Unverpackt

Unverhofft kommt oft – unverpackt kommt immer öfter
Mit 2020 trat das sogenannte Plastiksackerl-Verbot in Kraft (siehe dazu auch Seite 27). Da auf Kunststoff generell gerade schwer geschossen wird, preschen nun einige Händler vor und bieten ihre Waren nicht oder in  wiederverwendbaren, teils vom Kunden selbst mitgebrachten, Verpackungen an. Ist das denn nun wirklich das Gelbe vom Ei?
>>> Seite 18

Recycling

Aus Reststoffen werden Wertstoffe
Mit einem Abfallmanagement-Konzept optimiert die Hornbach Baumarkt AG Prozesse in ihren Bau- und Gartenmärkten und verdient damit auch Geld mit der Entsorgung der anfallenden Wertstoffe. Herzstück des innovativen Konzepts: Vertikale Ballenpressen von HSM.
>>> Seite 24

Interne Logistik

Ursprung im Inneren | Lageroptimierung als Grundlage für Tracking and Tracing
Rund um die Warenbestellung wollen Kunden Informationen: zum anvisierten Produkt, über dessen Herkunft, zum Hersteller oder genauen Lieferzeitpunkt – und zum aktuellen Sendungsstatus. Um dies alles gewährleisten zu können, muss der Materialfluss entlang der gesamten Supply Chain transparent sein. Neben den Verbrauchern profitieren aber auch die Unternehmen von dieser Durchsichtigkeit. Mit ihrer Hilfe lässt sich der Versandbetrieb optimieren und nicht angekommene Waren können nachverfolgt werden.
>>> Seite 30

LogiMAT 2020

Intralogistik aus erster Hand
Mit mehr Ausstellern als je zuvor und einem komplett belegten Messegelände vermeldet die LogiMAT 2020 bereits vor ihrer Eröffnung am 10. März erste neue Rekorde. In allen Ausstellungsbereichen kann das Fachpublikum erneut zahlreiche Weltpremieren in Augenschein nehmen. Über 1.650 internationale Aussteller aus aller Welt präsentieren in Stuttgart die jüngsten Innovationen und zukunftsfähigen Lösungen für eine intelligente Steuerung moderner Prozesse in der Intralogistik – die Digitalisierung spielt dabei eine immer bedeutendere Rolle.
>>> Seite 34

bezahlte Anzeige

WEITERE INTERESSANTE AUSGABEN VON DER AUSTROPACK